Tv Phase
Klang- und Videoinstallation
7 Fernseher, 7 DVD-Player
2009

In einem ca. 40 m² großen Zimmer sind mehrere Fernseher verteilt. Diese zeigen in rhythmischen, schnellen Schnitten Bilder von schwarzen Flächen auf weißem Grund. Diese Bilder erzeugen unterschiedliche Magnetfelder in den Röhren der Fernseher. Durch einen Nebeneffekt reagieren die Verstärker der Fernseher unterschiedlich auf diese Felder. Je nach Bild, welches wiedergegeben wird, geben die Lautsprecher bei voll aufgedrehter Lautstärke ein, vom Ton her unterschiedlich hohes, Rauschen von sich.