Turntables
3-Kanal-Klanginstallation
3 Schallplattenspieler, 3 bearbeitete Schallplatten, 3 Lautsprecher, 3 Sockel
2012

In der 3-Kanal-Klanginstallation Turntables, die für die Ausstellung TonArt in der City Gallery des Kunstverein Wolfsburg konzipiert wurde, warten drei Schallplattenspieler auf die Interaktion der Besucher. Beim genauen Betrachten der Platten ist zusehen, dass immer aus zwei halben LPs, eine Ganze zusammengeklebt wurde. Die drei Schallplatten können gleichzeitig oder einzeln abgespielt werden. Durch die Schnittstellen entstehen eigene Rhythmen, welche beim gemeinsamen Abspielen eine polyrhythmische Komposition bilden.