E-Spieluhren
mehrer motorbetriebene Spieluhren
2011

In dieser Installation werden umkomponierte und motorbetrieben Spieluhren direkt an der Wand des Ausstellungsortes befestigt. Der hier entstehende Körperschall (durch Beton, Rigips, Holz, etc.) ist ortsspezifisch. Von einer leisen und filigranen Wandarbeit ausgehend wird der Raum akustisch eingenommen.